Kalua auf dem Weg Galicien zu entdecken
Kalua está de camiño para explorar Galiza

galicien-flagge-button-18x18 E tan precioso aquí. Pois Daniela é de Alemaña e nos últimos tres anos pasou xa moito tempo aquí con Xabi en Galiza. Ela di: Isto é un paraíso pequeno. Namorouse deste país cando percorreu en 2007 o Camiño do Norte, de Bilbao a Santiago de Compostela.
Hai moitísima natureza intacta, bosques e montes vizosos, pero tamén praias de area branca e costa escarpada.
Un pode entreterse cun montón de cousas: surfear, camiñar, ir de mountainbike ou kayak, montar a cabalo ou simplemente disfrutar dunha comida rica. Pois Xabi é monitor de mountainbike e surf, guía de sendeirismo e ir de paseos a cabalo e coñece moi ben Galiza.
Oxalá me aprenda a surfear ou me leve mesmo a escalar?!

*

deutschland-flagge-button-18x18 Es ist so schön hier. Daniela kommt ja aus Deutschland und verbringt mit Xabi nun schon seit 3 Jahren ganz viel Zeit hier in Galicien; sie sagt: Das hier ist ein kleines Paradies. Verliebt hat sie sich in das Land, als sie im Jahr 2007 den Jakobsweg gelaufen ist, von Bilbao bis nach Santiago de Compostela.
Es gibt viel unberührte Natur, saftige Wälder und Berge, aber auch weiße Sandstrände und raue Felsküsten.
Man kann hier ganz unterschiedliche Sachen machen: Surfen gehen oder Wandern, Mountainbiken oder Kajak fahren, Reiten gehen oder einfach nur das leckere Essen genießen. Xabi ist ja Mountainbike- und Surflehrer, Wander- und Reitführer und kennt sich gut aus hier in Galicien.
Vielleicht bringt er mir ja das Surfen bei oder geht mal mit mir klettern?!

galicien logo_b